In eigener Sache: Neue Seiten

Ich habe mich dazu entschlossen meinem Blog eine Sammlung der Beschlüsse des Eisinger Gemeinderats hinzuzufügen.
Trotz größter Sorgfalt kann ich aber natürlich nicht garantieren, dass Wortlaut und Abstimmungsergebnis korrekt sind.
Die Sammlung ist oben in der Leiste unter „Beschlüsse“ zu finden. Ich werde sie nach und nach erweitern.

Außerdem hat die Seite nun am rechten Rand, unterhalb der Kommentare, ein Suchfeld, mit dem mein Blog durchsucht werden kann. Damit sollte man dann auch Beschlüsse zu bestimmten Themen finden können.

Es interessiert mich natürlich, ob Ihnen, liebe Leserinnen und Leser diese neue Funktion gefällt. Vielleicht haben Sie auch noch weitere Ideen oder Kritik. Bitte zögern Sie nicht mir zu schreiben.

Mit Tag(s) versehen: , , ,

4 Kommentare zu “In eigener Sache: Neue Seiten

  1. 2017 - Bundestagswahlen 1. Juni 2015 um 20:43 Reply

    Sehr geehrte Frau Dr. Kennerknecht,

    und wieder schreiben Sie Frau Engert in einem öffentlichem Brief an.
    Und wieder wollen Sie unsere Bürgermeisterin damit vorführen.
    Und wieder könne auch Sie nicht auflösen, welcher Titel nun zu recht genannt und getragen werden darf.
    Wann wird dieses Rätsel denn nun endlich einmal gelöst?

    Staunen und Ärger erfüllte Sie? Also bitteschön was den nun?
    Staunen Sie darüber, daß die Leute endlich wissen wollen, wen sie gewählt haben?
    Oder ärgern Sie sich darüber, dass Sie längst überfällige Antworten nicht geben wollen, weil damit etwas zugegeben werden müsste, was nicht sein kann.

    Die Peinlichkeiten werden von Ihnen, in einer Person, selbst gesetzt und anschließend beklagt.
    Für solches Verhalten gibt es Diagnosen und hier offenbar in einem besonders schwierigen Fall, waren Sie selbst doch nicht einmal anwesend in der beklagten Runde.
    Oder sollte der Rückschluss naheliegender sein; Sie sind hier offensichtlich instrumentalisiert unterwegs?*

    Ich jedenfalls distanziere mich ganz entschieden und deutlich von den Verhaltensweisen der SPD-Eisingen. Und zur Erinnerung an die Genossinnen und Genossen.
    2017 sind Bundestagswahlen!

    *siehe Kommentar Tommi haut auf die Pauke

    • Michael Hartrich 1. Juni 2015 um 21:00 Reply

      Danke für den Hinweis. Wie schon Herrn Neumann, habe ich auch Frau Kennerknecht gebeten ihren Artikel zu ändern, sodass die Behauptung, ich hätte einen Blogbeitrag verfasst, in dem ein Titel angezweifelt wird, daraus verschwindet.

  2. Frau Kennerknecht schreibt Briefe 2. Juni 2015 um 17:13 Reply

    Frau Kennerknecht schreibt Briefe

    Die Chuzpe der Frau Kennerknecht macht fassungslos und ist einem gleichzeitig doch vertraut. Das war ist und ist typisch SPD, ehrenwert sind nur sie selbst und verteilt wird nur das Hab und Gut anderer, in Eisingen halt noch ein wenig mehr als anderswo.
    Umso beschämender ist es, dass die Damen und Herren von CSU und WVAN sich bereitwillig auf das selbe Niveau begaben. Dass sie nicht einmal das Wahltag-Waterloo zum Nachdenken brachte, weckt die Frage „liegt es am Charakter oder an etwas anderem“.

    • Chuzpe 8. Juni 2015 um 22:40 Reply

      Sehr geehrte Autorin,
      sehr geehrter Autor,

      ein sehr tragendes Wort haben Sie da gewählt.
      Erlauben Sie mir eine Anmerkung, zur Auslegung der jiddischen Definition.
      Die damit verbundene Form jedweder Anerkennung für die soziale und emotionale Unerschrockenheit in den Worten dieser Dame teile ich in keinster Weise.
      Vielmehr erkenne ich darin die Dreistigkeit aus einer verlorenen und verlogenen Situation heraus auch noch politische Vorteile für sich und die Art-Genossen herausholen zu wollen.
      Die Grenzen von Respekt und Anstand erscheinen hier bei Weitem und bewusst überschritten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: